Superweiche Tücher für Babys Haut – HiPP führt die Kuschellinie fort / Werbung

Superweiche Tücher für Babys Haut – HiPP führt die Kuschellinie fort / Werbung

, Mai 16, 2019

Ihr Lieben,
heute berichten wir Euch über unsere Erfahrungen mit zwei weiteren Produkten von HiPP: HiPP Trockene Tücher sowie das HiPP Pflegeöl. Ja, ihr habt richtig gelesen, HiPP hat trockene Pflegetücher entwickelt. Endlich keine ausgetrockneten Feuchttücher mehr!

Vor kurzem haben wir euch bereits die kuschelweichen Windeln von HiPP vorgestellt, die wir immer wieder gerne frisch gebackenen Eltern unseres Umfeldes empfehlen. Dieses mal waren wir zunächst etwas irritiert, da wir eigentlich große Feuchttuch-Fans sind (wegen der praktischen Handhabung).

Erst ein Irrtum und ein dummer Vergleich von Mira

Die trockenen Tücher hatten wir beinahe in die Kategorie „Kosmetiktücher“ gesteckt, was wir aber wirklich sofort nach Ankunft der Tücher revidierten. Denn diese Tücher sind alles andere als billige Papiertücher!

Die Tücher sind kuschelig weich und extrem reißfest. Von der Haptik her wie Feuchttücher, nur eben trocken, was wir persönlich genial finden. So kann man die Intensität der Feuchtigkeit selbst regulieren. Dafür nimmt man einfach ein paar Tropfen des HiPP Pflegeöls und träufelt diese auf die Tücher.

Mit diesen Tüchern ist man nun wahrlich kuschelweich ausgestattet, wenn es um die Babypflege geht. Und natürlich sind sie tolle Helfer beim Wickeln. Kennt ihr übrigens die super weichenWindeln von HiPP schon?

Hochsensible Babys werden dankbar sein:

Der Geruch der Tücher ist zudem neutral, wodurch man diese Tücher besser als Feuchttücher beispielsweise für hochsensible Babys nutzen kann. Hier wirken nicht gleich mehrere Reize (Kälte, Geruch, Nässe…) auf das Baby ein.

Und ein wunderbarer Bonus: Handwarme Feuchttücher immer und überall

Dadurch, dass man das Öl in eigener Dosierung auf die Tücher setzt, sind diese nicht kalt an den empfindlichen Babys Popos:)

Auch für Mamas sind die Tücher übrigens der Knüller, denn Abschminken geht ebenso gut mit den trockenen „Feuchttüchern“ von HiPP! Auch das Pflegeöl ist für diese Zweckentfremdung bestens geeignet!

Wir geben Euch den Tipp, die Tücher von HiPP selbst einmal auszuprobieren. Weitere Infos findet ihr auf der Produktseite von HiPP. Dort könnt ihr die Kuschelprodukte für Euer Baby auch direkt bestellen.

Liebe Grüße
Eure Babytalk-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ausbildung zur Hebamme, Kati stellt sich vor
Danke Mama, dass ich neben dir Aufwachen darf

Newsletter

Hier könnt Ihr Euch anmelden, wenn Ihr einen Leser-Newsletter oder Partner-Newsletter für Kooperationspartner erhalten wollt.

Weiterlesen

Unser Buch:

Unser Sponsor, der Mutter und Kind bestens versorgt:

Anzeige: Sichere dir jetzt eine KOSTENLOSE Bastelbox!