Märchen – nichts für Kinder!

Märchen für Kinder - Mutter liest ihrem Kind etwas vor

Die ursprüngliche Funktion von Märchen

Mit Märchen verbinden wir alle meist eines – unsere Kindheit. Wer hat als Kind nicht aus Märchenbüchern vorgelesen bekommen, Märchen im Kino gesehen und auch im Fernsehen die eine oder andere “Kinderstunde” mit Märchen erlebt?

Nun ist es so, dass die Märchen im allgemeinen keineswegs für Kinder gedacht waren. Sie wurden  früher mündlich Weitergegeben und hatten eine moralische und charakterformende sowie unterhaltende Funktion für lange dunkle Winterabende und waren NICHT für die Kinder Belustigung gedacht.

Und genau das spiegeln sie auch mit vielen wirklich blutrünstigen, heftigen Erlebnissen ihrer Protagonisten wieder.

Nicht für alle Kinder bzw. nur bedingt geeignet

Wenn Kinder, die noch sehr klein sind (unter sieben / acht Jahren) Märchen sehen oder hören, dann müssen sie Dinge verarbeiten, die sie noch nicht verstehen können.

Vor allem aber gilt bei Kleinkindern das Gesetz: “Sie verstehen keinen Humor!” (in diesem Falle ist die Erkenntnis gemeint, dass es ja nur ein Märchen ist, keine Realität).

Viele Kinder erschrecken sich demzufolge wirklich heftig, oft träumen sie schlecht und bekommen Ängste, die sie vorher nicht hatten. Diese Tatsache gilt natürlich nicht nur für Märchen, sondern auch für Nachrichten (!), Krimis, Actionfilme etc.

Aus diesem Grund sollten Eltern sich gut überlegen, ob sie ihren Kindern, die eine oder andere Sendung bzw. Gute-Nachtgeschichte wirklich zumuten können und wollen.

Tipp

Neben den Kennzeichnungen für Altersfreigaben sollten Eltern also noch einmal selber prüfen, ob in der Geschichte Situationen vorkommen, die Kinder noch nicht einordnen können.

Nachrichten sollten Kinder noch bis zu Beginn der Pubertät gar nicht oder zumindest nicht allein sehen!

Es gibt viele wirklich süße Sendungen, die absolut Kleinkind geeignet sind:) Ob sprechende Züge, Tiger im Kindergarten oder kleine Vierjährige Jungs mit Glatze – wir haben viele tolle Alternativen gefunden, die auch Kleinkindern gefallen.

Ganz neu ist diese Hörbuch-Reihe hier:

Die Fuchsbande – Detektivgeschichten für Kinder ab 3 Jahren.

Eure Babytalk – Redaktion

Beitragsfoto: Kzenon / shutterstock
Deva Wallow
Deva ist Familientherapeut und Persönlichkeitsentwickler und ist bei babytalk.world als Autor und Chefredakteur verantwortlich für den Inhalt der Seite. Außerdem moderiert er die Community auf Facebook.