Buchempfehlung: „Intuitives Stillen“ von Regine Gresens

November 22, 2016 -



Das Buch „Intuitives Stillen“ ist ein absolutes Must have für jede Schwangere zur Vorbereitung aufs Stillen. Frau Gresens beschreibt und erklärt die natürlichste Sache der Welt sehr liebevoll und vermittelt pragmatisch wertvolles Wissen. Sie gibt Tipps und Ratschläge und räumt mit dem Mythen auf.

Sowohl zur Vorbereitung auf das Stillen noch während der Schwangerschaft als auch dann, wenn das Baby schon da ist, um Startschwierigkeiten effektiv zu lösen, wir empfehlen dieses Werk jeder Mutter, die sich für das Stillen entscheidet.

Insbesondere der Blickwinkel von Frau Gresens gefällt uns besonders gut. Denn hier ist nicht von Stillen nach Plan die Rede sondern von intuitiven Stillen, welches die Bindung zwischen Mutter und Kind zutiefst fördert.

Nebenbei räumt die Hebamme mit den größten Ammenmärchen auf, erklärt, wieso manche Ratschläge, die heute gegeben werden, nichts besonders hilfreich sind und bestärkt die Mutter darin, auf ihr Gefühl zu vertrauen.

Dieses Buch ist das beste und hilfreichste Buch über diese Thematik, das es derzeit gibt!

Wer das Buch bei Amazon bestellen möchte, kann dies über den folgenden Link tun.

Bei Bestellungen über diesen Link bekommt Babytalk e.V. eine Provision für die Kaufempfehlung.

Zum Buch

Meistgelesen!



Clustern – Wenn sich das Baby zur Raupe Nimmersatt entwickelt

Clustern – Aktuell wird Marie (11 Monate alt) nachts häufig wach, um kurz an meiner Brust zu nuckeln und zurück ins Träumeland zu schweben. Für einige Zeit kam sie mit Pausen von 4 bis 5 Stunden sehr gut klar. DasWeiterlesen



Unser Sponsor, der Mutter und Kind bestens versorgt:


Curaprox Schnuller und Zahnbürsten


Curaproxbaby Schnuller Werbung

So könnt ihr alle die Hebammen unterstützen:


Weltrekord für Hebammen Damit auch in Zukunft Babys geborgen geboren werden_